Allgemeine Geschäftsbedingungen - EDWARD COPPER Online Shop

Stand Mai 2018

1. Allgemeines, Geltungsbereich

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Firma EDWARD COPPER und dem Besteller in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Das Angebot im Online Shop richtet sich ausschließlich an Endverbraucher.

1.2 Vertragspartner ist E. Paul Schömig, EDWARD COPPER, Oberamteistr. 13, 72764 Reutlingen, Tel. +49 (0) 7121 907 33 55, Email: hello@edwardcopper.com

2. Ablauf der Bestellung und Vertragsabschluss

2.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

2.2 Über das Online-Warenkorbsystem hat der Kunde die Möglichkeit, ein verbindliches Kaufangebot abzugeben. Die zum Kauf beabsichtigten Produkte werden im sogenannten "Warenkorb" über den Button "In den Warenkorb legen" abgelegt und gesammelt. Dort kann der Kunde jederzeit Änderungen vornehmen. Nach Anklicken des Buttons "zur Kasse" kann sich der Kunde entweder mit seiner bereits vorhandenen Kundenummer anmelden oder ein persönliches Kundenkonto eröffnen (bzw. Mitglied im COPPER CLUB werden). Der Kunde kann aber genauso ohne Registrierung einkaufen. Nach Eingeben der erforderlichen Daten wie der Liefer- und Rechnungsadresse und der Angabe der gewünschten Zahlungsweise kann der Kunde nochmals sämtliche Angaben prüfen, ändern oder entfernen bzw. den Kauf abbrechen. Mit dem Anklicken des Buttons "Zahlungspflichtig Bestellen" gibt der Kunde ein verbindliches Angebot beim Anbieter ab.

2.3 Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller dafür erforderlichen Informationen erfolgt per Email zum Teil automatisiert. Der Kunde hat deshalb sicherzustellen, dass die von ihm bei EDWARD COPPER hinterlegte Emailadresse zutreffend ist, der Empfang von Emails technisch sichergestellt und nicht durch SPAM-Filter verhindert wird.

2.4 Bestellungen von Kunden, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, nehmen wir leider nicht an.

3. Speicherung des Vertragstextes

EDWARD COPPPER speichert die Bestellung des Kunden und die eingegebenen Bestelldaten. EDWARD COPPER sendet dem Kunden per E-Mail eine Bestellbestätigung und anschließend eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten zu. Auch hat der Kunde die Möglichkeit, sowohl die Bestellung als auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor dem Absenden der Bestellung auszudrucken. Schließlich hat er über sein Kundenkonto jederzeit Zugriff auf die von ihm getätigten Bestellungen.

4. Preise und Versandkosten

4.1 Alle im Online Shop von EDWARD COPPER angegebenen Preise sind Endpreise in Euro inklusive der jeweils gültigen deutschen Mehrwertsteuer. Zuzüglich berechnen wir die im Modul „Versandinformationen“ des Online Shops aufgeführten Versandkosten. Der Kunde hat die Versandkosten und etwaige zusätzliche Kosten zu tragen.

4.2 Die jeweiligen Versandkosten werden dem Kunden während des Bestellvorgangs von EDWARD COPPER mitgeteilt. Sie werden ebenfalls im Modul "Versandinformationen" auf der Website angezeigt.

4.3 Wenn Sie Mitglied im COPPER CLUB sind, erhalten Sie Bestellungen grundsätzlich versandkostenfrei.

5. Registrierung im COPPER CLUB und Merkliste

Um die Nutzung des EDWARD COPPER Online Shops für den Kunden zu vereinfachen, kann sich dieser mit einem Kundenkonto im COPPER CLUB registrieren. Dadurch kann der Kunde beispielsweise eine Merkliste einrichten oder sich bei Folgebestellungen das erneute Ausfüllen von Formularen mit seinen Daten ersparen und die Vorteile des COPPER CLUBS nutzen. Diese sind im Online Shop im Modul "MY COPPER CLUB" jederzeit einsehbar. Die gespeicherten Daten werden von EDWARD COPPER ausschließlich unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen verwendet. Der Umgang mit den Daten ist im Online Shop im Modul "Datenschutz" jederzeit einsehbar.

6. Lieferung

6.1 EDWARD COPPER liefert ausschließlich innerhalb Deutschlands sowie in die auf der Seite www.ewardcopper.com im Menü "Versandbedingungen" genannten Staaten der Europäischen Union.

6.2 Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse, sofern nichts anderes vereinbart ist. Dem Kunden wird während des Bestellprozesses und in der Versandbestätigung die Lieferzeit mitgeteilt.

6.3 Sollte die bestellbare Ware nicht oder zum Teil nicht lieferbar sein, behält sich der Verkäufer vor, nicht zu liefern. Der Kunde wird unverzüglich darüber informiert und bereits bezahlte Gegenleistungen werden unverzüglich zurück erstattet. Im Falle von Lieferverzögerungen wird der Kunde umgehend informiert. Ein Vertrag über die nicht verfügbare Ware kommt nicht zustande.

7. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht für Verbraucher

Das folgende Widerrufsrecht besteht nur für Verbraucher:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (E. Paul Schömig, EDWARD COPPER, Oberamteistr. 13, 72764 Reutlingen, Tel. +49 (0) 7121 907 33 55, Email: hello@edwardcopper.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.


8. Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
An

E. Paul Schömig
EDWARD COPPER
Oberamteistr. 13
72764 Reutlingen

Tel. +49 (0) 7121 907 33 55
Email: hello@edwardcopper.com

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf

der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen

Ende der Widerrufsbelehrung

Das Widerrufsrecht besteht nach § 312 d Abs. 4 Nr. 1 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Wenn der Kunde Unternehmer im Sinne des § 14 Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) ist und bei Abschluss des Vertrags in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handelt, besteht das Widerrufsrecht nicht.

Wir weisen darauf hin, dass der Link zu der Online-Plattform der EU-Kommission zur außergerichtlichen Online–Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) derzeit noch nicht erreichbar ist. Wir werden an dieser Stelle den Link einstellen, sobald die OS-Plattform online gestellt wird.

9. Zahlung

9.1 EDWARD COPPER akzeptiert nur die im Rahmen des Bestellvorgangs dem Kunden jeweils angezeigten Zahlungsarten.

9.2 Ein Kauf auf Raten ist nicht möglich. Sollte der Kunde in Zahlungsverzug geraten, so gelten die Regelungen des § 288 BGB. Die Bestimmungen zur Zahlung sind im EDWARD COPPER Online Shop unter dem Modul "Zahlungsinformationen" jederzeit einsehbar.

10. Gewährleistung

Gegenüber Verbrauchern erfolgt die Gewährleistung nach den gesetzlichen Bestimmungen.

11. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises im Eigentum des Verkäufers.

12. Haftung

EDWARD COPPER haftet gegenüber Verbrauchern für Schäden nach den gesetzlichen Bestimmungen.

13. Kundenservice

Bei Fragen, Beschwerden oder Reklamationen nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.
Sie erreichen uns von Montag bis Freitag zwischen 10 Uhr und 18 Uhr

per Mail: hello@edwardcopper.com
per Telefon: Tel. +49 (0) 7121 907 33 55

14. Schlussbestimmungen

14.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

14.2 Bei Kunden die den Vertrag zu einem Zweck schließen, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (Verbraucher) berührt diese Rechtswahl nicht die zwingenden Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

14.3 Gerichtsstand ist soweit gesetzlich zulässig der Sitz von EDWARD COPPER.

15. Salvatorische Klausel

Sollte eine dieser Regelungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt.